Minimalismus bedeutet, Materiale dinge los zu werden. Freundschaften und Beziehungen die dich runter ziehen und dir nicht gut tun zu beenden oder auf ein Minimum zu begrenzen. Es sollte am ende dazu führen das nur noch Gegenstände und Menschen in deinem Leben sind die dir Freude bringen. Oft ist weniger mehr, aber dies haben viele Menschen verlernt.

Frugalismus ist das Ziel finanziell freier und Unabhängiger zu werden. Menschen die den frugalistisch leben, Investieren ein teil Ihres Einkommens in dinge wie Aktien, ETFs und Immobilien. Ziel ist es möglichst frühzeitig Vermögen aufgebaut zu haben und in Zukunft von den Renditen dieser Anlagen leben zu können.

Das Leben, ja was bedeutet das Leben für mich. Hier findet Ihr einfach das, was mich in meinem Leben gerade beschäftigt. Wo ich gerade dran arbeite und welche  ganz persönlichen Ziele im Leben ich gerade verfolge.

Über diesen Blog